< Amazone ist 4-facher Preisträger des iF Design Award 2018
27.03.2018

DEUTZ-FAHR präsentiert neue Serie 4E


Kompakter Komfort im unteren PS-Bereich

Im Rahmen der Innovationsoffensive der letzten zwei Jahre hat DEUTZ-FAHR jetzt auch die Agrolux Modellpalette überarbeitet und auf den allerneuesten Stand der Technik gebracht. Aus Agrolux wird jetzt die neue Serie 4E. Mit neuem Haubendesign, Komfortverbesserungen und jeder Menge innovativer Technik wollen die Lauinger Traktorenspezialisten ihren Führungsanspruch im unteren PS-Segment behaupten. Vorgestellt wurde die neue Serie zum ersten Mal auf der Agritechnica 2017, jetzt sind die Modelle beim Händler verfügbar.

Ab sofort gibt es sechs neue 4E Modelle von 65 PS (48 kW) bis 97 PS (71 kW). Zwei hinterradangetriebene Modelle und vier mit Allradantrieb. Angetrieben wird die neue Serie 4E von leistungsstarken FARMotion 3-Zylinder Motoren mit neuem Kühlsystem. 30 km/h und 40 km/h Getriebe sind wählbar. Die Vorderachsen sind speziell für dieses PS-Segment von SDF entwickelt worden. Zwei Hydraulikpakete und vier Zapfwellenoptionen stehen zur Auswahl. Die Fahrerplattform wurde in punkto Ergonomie und Komfort verbessert.

Quelle: http://www.deutz-fahr.com/de-de


Die letzten News

12.04.2018

Serie C9300. Noch komfortabler. Noch produktiver.

Deutz-Fahr präsentiert große Modellpflege bei den Großmähdreschern. Seit über 4 Jahren leisten die Mähdrescher der Serie C9000 bei Landwirten und Lohnunternehmern erfolgreich ihre Arbeit. Um sie noch effizienter und...[mehr]
16.02.2018

Ceres-Finalisten treffen sich bei DEUTZ-FAHR

Auch dieses Jahr hat DEUTZ-FAHR als Hauptsponsor des Ceres Awards die Gewinner und Finalisten des beliebten Preises wieder zum Stammsitz nach Lauingen eingeladen. Im Fokus des gemeinsamen Treffens am 6. und 7. Februar stand vor...[mehr]
18.01.2018

Produktprogramm 2018

Das Produktprogramm 2018 >> Hier können Sie sich...[mehr]
counter.de

Impressum | Datenschutz | AGB