< Frontanbau-Düngerstreuer: Zwei verschiedene Dünger in einem Arbeitsgang präzise verteilen
11.12.2017

Amazone weiter vorn beim DLG-Imagebarometer


Bei der jüngst veröffentlichten Imagebewertung von Unternehmen aus der Agrarwirtschaft, dem DLG-Imagebarometer 2017, hat Amazone wieder hervorragend abgeschnitten. Mit 49 Punkten steht das Unternehmen erneut auf dem 4. Platz in der Sparte Landtechnik und geht damit als Bester unter den mittelständischen Geräteherstellern aus den Bewertungen hervor. Die Plätze 1 bis 3 belegten die Unternehmen Fendt (58 Punkte), Claas (56 Punkte) und John Deere (52 Punkte).

Mit dem seit 21 Jahren regelmäßig ermittelten Imagebarometer hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) auch in diesem Jahr untersucht, welches Image und welchen Bekanntheitsgrad die wichtigsten Marken aus dem Umfeld der Landwirtschaft in Deutschland haben. Dafür wurden bei mehr als 700 Landwirten im August und September 2017 telefonische Befragungen durchgeführt. Der aus den Befragungen errechnete Markenindex umfasst die vier Teilbereiche Markenwissen, Markenloyalität, Markenperformance und Markenimage, die gleichwertig in die Gesamtbewertung der Unternehmen eingeflossen sind.

Die Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer und Dr. Justus Dreyer bewerten das Ergebnis nicht nur als Erfolg sondern auch als Ansporn: "Wir freuen uns sehr, aber wir werden uns nicht darauf ausruhen. Vielmehr gilt es, unsere Produkte, den Service und die Beratung kontinuierlich weiter zu verbessern. Dafür müssen wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden intensiv pflegen, um konsequent und frühzeitig auf die Änderungen ihrer Wünsche und Anforderungen eingehen zu können."

Quelle: http://www.amazone.de/


Die letzten News

22.11.2017

Serie 6 mit sechs neuen Modellen

Bester Technologie-Mix jetzt schon ab 126 PS. Seit rund einem Jahr bietet DEUTZ-FAHR mit der neuen Serie 6 den besten Technologie-Mix in der mittleren PS-Klasse. Zur Agritechnica wurde die beliebte Baureihe nun um sechs...[mehr]
22.11.2017

9340 TTV Warrior und 7250 TTV Warrior

DEUTZ-FAHR schickt zwei neue Warrior-Modelle ins Feld. Seit 2015 sind die schwarzen Stückzahl limitierten Warrior Sondermodelle auf den Feldern und Straßen erfolgreich im Einsatz. Sie wurden speziell für Agrarunternehmer...[mehr]
12.11.2017

Lamborghini Trattori erweitert Spark-Baureihe

Lamborghini Trattori erweitert Spark-Baureihe. In der Leistungsklasse von 100 bis 150 PS/74 bis 110 kW wird die Spark-Baureihe um die neuen Modelle 120, 130 und 140 erweitert. Die drei Modelle sind mit 4-Zylinder-Motoren...[mehr]
counter.de

Impressum | Datenschutz | AGB