< FairLine - Super Qualität zuum fairen Preis!
14.05.2019

Vielseitigkeit in neuem Design: 6215 TTV Warrior


6215 TTV WARRIOR

Bereits 2017 schickte DEUTZ-FAHR mit dem 9340 TTV und 7250 TTV Warrior zwei neue schwarze Sondermodelle ins Feld. Jetzt folgt aufgrund der hohen Nachfrage der schwarze Stückzahl limitierte 6215 TTV Warrior mit 226 PS/166 kW.

Die auf Wunsch brillantschwarze Sonderlackierung, der Warrior-Schriftzug und das Abgasendrohr mit Edelstahlblende geben dem Design eine individuelle und dominante Ausstrahlung.

Unter der Haube ist die bewährte Technik der Serie 6 verbaut: Das neue Sondermodell ist mit hocheffizienten 6-Zylinder Deutz-Motoren (Stufe V) ausgestattet. Der Motor startet mit einem bulligen Drehmoment bereits im unteren Drehzahlbereich – bei einem niedrigen Kraftstoff- und AdBlue-Verbrauch. Effizienzsteigernd wirkt sich der neue elektronische Visco-Lüfter aus. Maximalen Fahrkomfort liefert das stufenlose TTV-Getriebe mit Comforttip und einem Geschwindigkeitsbereich von 0,2 bis 50 km/h.

Bis zu 7 elektro-hydraulische Zusatzsteuergeräte sind auf Wunsch lieferbar: Fünf Hydraulikventile im Heck und zwei an der Fronthydraulik sowie eine LoadSensing-Hydraulikpumpe mit einer Fördermenge von bis zu 160 l/min. Der Heckkraftheber stemmt beeindruckende 10.000 kg. Zusammen mit dem Frontkraftheber, der 5.480 kg hebt, ist der 6215 die ideale Maschine für kombiniertes Arbeiten.Mit vier Zapfwellengeschwindigkeiten 540/540 ECO/1000/1000 ECO lassen sich alle Arbeiten effizient meistern. Ein exzellenter Kabinenkomfort, die gefederte Vorderachse mit trockenen Scheibenbremsen und einem Lenkeinschlagswinkel von 52° und die serienmäßig verbaute elektronische Parkbremse ergänzen die umfangreiche Ausstattung.

Zusätzlich zeichnen sich die neuen Modelle durch das Warrior LED-Lichtpaket, einen Evolution Active Komfortsitz, Klimaautomatik und eine DEUTZ-FAHR Fußmatte in schwarz aus. Das Warrior-Sondermodell ist auch im klassischen DEUTZ-FAHR grün erhältlich.

Quelle: https://www.deutz-fahr.com/de-de

 

 


Die letzten News

17.05.2019

Übergabe eines 6215 TTV an den Landwirt des Jahres

Letzte Woche war DEUTZ-FAHR zu Gast bei Tobias Ilg in Dornbirn – dem Landwirt des Jahres 2018. Dort fand die Übergabe eines 6215 TTV statt, den Tobias Ilg als Gewinner des CeresAward für 50 Stunden auf seinem Betrieb nutzen...[mehr]
24.04.2019

Serie 5DV/DS/DF TTV: Maximale Technik auf kleinstem Raum

Neue Außenbreiten für stufenlose Spezialtraktoren. Bereits im letzten Jahr stellte Deutz-Fahr mit der Serie 5DS TTV seinen ersten Schmalspurtraktor mit stufenlosem Getriebe vor. Jetzt ergänzt der Lauinger...[mehr]
02.04.2019

Felix Rumler verstärkt Vertrieb in Niedersachsen

Der Vertriebsaußendienst der SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH (SDF) hat Verstärkung: Seit Anfang des Jahres betreut Felix Rumler als Regionalleiter den Vertrieb von DEUTZ-FAHR Traktoren und Mähdreschern in der Region Nord-West...[mehr]
counter.de

Impressum | Datenschutz | AGB