< GaLaBau-Innovationsmedaille für SmartService 4.0
05.10.2018

Neuer Mähdrescher DEUTZ-FAHR C5305


Zuverlässig flexibel ernten

Auch wenn die Ernte 2018 sicher keine typische für Deutschland war, der Trend zur Eigenmechanisierung in der Getreideernte hält nach wie vor an. Viele Landwirte setzen verstärkt auf einen eigenen Mähdrescher, um unabhängig und individuell dreschen zu können. Mit dem neuen Mähdrescher-Modell C5305 trägt DEUTZ-FAHR dieser Entwicklung Rechnung und rundet das Mähdrescherangebot für die Saison 2018/19 mit einem kompakten 5-Schüttler-Mähdrescher nach unten ab.

Alle technischen Details finden Sie hier: Serie C5000


Die letzten News

15.02.2019

Besuchen Sie uns

Vom 24. bis 28. Februar auf der SIMA 2019. Halle 5B >> Zur SIMA Website[mehr]
15.02.2019

Traditionelle Schlepperübergabe bei DEUTZ-FAHR

Seit vielen Jahren begleitet DEUTZ-FAHR die Faschingsgesellschaft Laudonia sicher durch die närrische Zeit und stellt ihre Traktoren für die Faschingsumzüge im Landkreis zur Verfügung. Auch dieses Jahr konnte die Laudonia auf die...[mehr]
12.02.2019

Ceres-Finalisten treffen sich bei DEUTZ-FAHR

Auch dieses Jahr hat DEUTZ-FAHR als Hauptsponsor des CeresAwards die Gewinner und Finalisten des beliebten Preises wieder zum Stammsitz nach Lauingen eingeladen. Im Fokus des gemeinsamen Treffens am 7. und 8. Februar stand vor...[mehr]
counter.de

Impressum | Datenschutz | AGB